Winterspezial-

Dezemberprogramm

 

 

 

Liebe Hundeschulteilnehmer und Neukunden,

 

die kalte, schöne Jahreszeit schreitet mit großen Schritten voran. In der Vorweihnachtszeit sollte es besinnlich und gemütlich zugehen. Leider sieht die Realität oft anders aus. Die Terminkalender sind voll mit Weihnachtsfeiern, Weihnachtseinkäufen und vielem mehr.Da bleiben feste Hundeschultermine oftmals auf der Strecke. Damit eure Hunde nicht zu kurz kommen und auch ihr flexibler sein könnt, werden wir im Dezember das Hundeschulprogramm ebenfalls flexibler gestalten; wie schon vom Sommerprogramm bekannt.

 

Wir haben uns ein paar nette Kurse überlegt die sehr schön zu der kalten Jahreszeit passen und im normalen Programm nicht enthalten sind.

 

Gönnt euch und euren Vierbeiner ein „ paar“ tolle Stunden.

 

Ich erhebe im Monat Dezember aufgrund der oben genannten Veränderungen keine üblichen monatlichen Beiträge zur Teilnahme an den Übungsstunden. Allerdings solltet ihr mir schriftlich (!!!!) bis spätestens 24.11.2019 mitteilen, an welchen Trainingsstunden ihr teilnehmt. Die Gebühr für die gesamten Stunden (pro Stunde 15,00 € bis auf ein paar wenige Ausnahmen,siehe Kurzbeschreibung) müssen bis spätestens 30.11.2019 auf das Bankkonto eingegangen bzw. bar bezahlt sein.

 

 

 

Vom 22.12.19 – 12.01.20 ist die Hundeschule geschlossen !! Ab dem 13.01.20 läuft wieder das normale Schulprogramm.

 

Wünsche euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

 

 

Di, 3.12

15.30 -16.30 Uhr

Alltagstraining

 

16.45-17.45

Wohnzimmer Agility

 

18.00-19.00

Wohnzimmer Agility

 

 

Mi, 4.12

15.15 -16.5 Uhr

Erziehungsgruppe

 

16.30-17.30

Schnüffelabenteuer

 

17.45-18.45

Heiße Rolle +Ttouch

 

19.00-20.30 Uhr

CaniFitness ( feste Gruppe,also ausgebucht)

 

Do, 5.12

15.15 -16.15 Uhr

Mehrhunde Haltung

 

16.30-17.30

Graue Schnauzen ( Beschäftigung für Omi und Opi)

 

18.00-19.00

Klettermax

 

19.00-20.00

Klettermax

 

 

Fr,6.12

14.15-15.15 Uhr

Shaping

 

15.30 -16.30 Uhr

Tricks

 

16.45-17.45

Schnüffelabenteuer

 

18.00-19.00

„Ohne Worte“

Nonverbale Kommunikation

 

 

Sa,7.12

9.00 – 10.00 Uhr

Agility

 

10.15 – 11.15

Crossdogging

 

11.30 – ca.13.30

Hilfe es knallt

 

Di, 10.12

14.15-15.15 Uhr

Do As I Do

 

15.30 -16.30 Uhr

Longieren

 

16.45-17.45

Longieren

 

18.00-19.00

Graue Schnauzen ( Beschäftigung für Omi und Opi)

 

 

 

 

Mi, 11.12

15.30 -16.30 Uhr

Bodenarbeit + Ttouch

 

16.45-17.45

Heiße Rolle + Ttouch

 

18.00-19.00

Schnüffelaroma

(Geruchsunterscheidung)

 

 

Do, 12.12

15.30 -16.30 Uhr

Tricks

 

16.45-17.45

Alltagstraining

 

18.00-19.00

Crossdogging

 

 

 

Fr,13.12

15.30 -16.30 Uhr

Leinenführigkeit

 

16.45-17.45

Bundesjugendspiele

 

18.00-19.00 Uhr

Wohnzimmer Agility

 

Sa,14.12

9.00 – 10.00 Uhr

Wohnzimmer Agility

 

10.15 – 11.15

„Ohne Worte“

Nonverbale Kommunikation

 

11.30 – 12.30

Alltagstraining

 

 

 

Di, 17.12

14.15-15.15 Uhr

Fährte

 

15.30 -16.30 Uhr

Erziehungsgruppe

 

16.45-17.45

Heiße Rolle + Ttouch

 

18.00-19.00

Bodenarbeit + TTouch

 

 

 

Mi, 18.12

15.15 -16.15 Uhr

Shaping

 

16.30-17.30

Wohnzimmer-Agility

 

17.45-18.45

Wohnzimmer-Agility

 

19.00-20.00

Tricks

 

 

Do, 19.12

15.15 -16.15 Uhr

Do As I Do

 

16.30-17.30

Kletter-Max

 

17.45-18.45

Kletter-Max

 

19.00-20.00

Kletter-Max

 

 

Fr,20.12

15.30 -16.30 Uhr

Crossdogging

 

16.45-17.45

Agility

 

18.00-19.00

Agility

 

 

Sa,21.12

9.00 – 10.00 Uhr

Bundesjugendspiele

 

10.15 – 11.15

Longieren

 

11.30 – 12.30

Schnüffelaroma

(Geruchsunterscheidung)

 

14.00- 18.00

Kleine Weihnachtsfeier

 

  • Traditioneller Adventsspaziergang

  • ein wenig shoppen

  • in gemütlicher Runde ein wenig Suppe schlürfen

     

 

Kurze Erklärung zu den Kursen....

Schnüffelabenteuer: Beim "Schnüffelabenteuer" geht es darum, viele Spielideen aufzeigen,die den Hundealltag zum reinen Schnüffelparadies machen können.

Schnüffelaroma: Geruchsunterscheidung mit Aromadüften. Eine schöne, sinnvolle Beschäftigung die die Nase und den Kopf beanspruchen. Gerade bei schlechtem Wetter sehr gut für die Wohnung geeignet. Spezielle Aromadüfte die auf eure Hunde abgestimmt werden.

Heiße Duftrolle /Tellington Touch (TTouch): (Selbst) - Vertrauen....Die heisse Rolle ist eine praktische Form von lokaler Wärmeanwendung mit gleichzeitiger Massagewirkung. Durch die ätherischen Öle steigern wir das Wohlbefinden und fördern die Gesundheit ganzheitlich.Ttouch..Ist dein Hund hibbelig, hat er vielleicht Ängste oder möchtest du die Bindung zu deinem Hund noch verstärken? Dann seid ihr hier richtig.

Bodenarbeit+ TTouch:Bodenarbeit dient vor allem der Körperwahrnehmung, der Aufmerksamkeut, Koordination, Kooperation, und die Balance werden gefördert.Für Zappelphilippe ist die Bodenarbeit sinnvoll, weil sie sich konzentrieren und mitarbeiten müssen.Das Führen über verschiedene Untergründe sind wahre Mutproben für manch einen unsicheren Hund. Das Selbstvertrauen und das Vertrauen im Besitzer wird dadurch enorm gesteigert.TTouches sind sanfte Berührungen, die die Nervenbahnen aktivieren.Durch dies sanften Touches bekommt euer Hund Selbstsicherheit, Vertrauen, ein intensiveres Körpergefühl, und er lernt sich fallen zu lassen.

Graune Schnauzen (Beschäftigung für Omi und Opi): Schon viele Jahre miteinander verbracht und man versteht sich ohne Worte.Ein wunderschöne, neue Zeit beginnt.Gesund und fit in den besten Jahren.In diesem Kurs zeige ich euch viele Möglichkeiten,ältere Hunde körperlich und geistig fit zu halten,ohne sie zu überfordern.Es ist mir immer wieder eine riesen Freund zu sehen wie Omi und Opi Spaß an den Beschäftigungen/ Massagen haben.

Bundesjugendspiele: Parcour mit verschiedenen Übungen (z.B. Trickstation, Agilitystadion usw.)

Longieren:Das Longieren mit Hund wird mit oder ohne Longe ( lange Leine) ausgeübt. Der Hund wird dabei auf Distanz gehalten.Im Kreisinneren befindet sich der Halter, wobei der Hund außerhalb läuft.
Zusammen lernt das Mensch-Hund-Team klare Sichtzeichen (Körpersprache) zu geben und diese umzusetzen.Mit diesen Sichtzeichen ist es nun möglich von der Kreismitte aus den Hund zu führen ( z.B. das Wechseln einer Gangart oder einen Richtungswechsel).

Agility: Gerätearbeit

Tricks:Sinnvolle Beschäftigung! Kopfarbeit, Suchspiele,Nasenarbeit, Erlernen von Tricks bieten Hunden die entsprechende geistige Herausforderung

Erziehungsgruppe: Leinenführigkeit,Sitz,Platz,Bleib,Hier, Fuß etc.

„Ohne Worte“ / Nonverbale Kommunikation :Erziehungstraining nur mit Körpersprache. Eure Hunde werden viel mehr auf euch achten.Seid gespannt ;)

Fährte:Hunde sind wahre Wundernasen.
Das gezielte SUCHEN ist hohe Konzentrationsarbeit und ermüdet den aktiven Hund schneller als jede geistige Beschäftigung.

Mehrhundehaltung: 1 Mensch mehrere Hunde... das kann schon eine Herausforderung sein. In diesem Kurs möchte ich euch ein paar Kniffe zeigen wie z.B der alltägliche Spaziergang entspannt verlaufen kann. Voraussetzung: die Hunde sollten einzeln die Grundsignale kennen. ( max. 2 Hunde pro Person insgesamt 6 Hunde pro Kurs)

Alltagstraining: Hier geht es nicht um „Sitz“, „Platz“ etc. sondern um solche Dinge die uns tagtäglich begleiten z.B Besucher entspannt begrüßen( Türklingel), Ressourcenverteidigung, entspannter Tierarztbesuch, bellen am Gartenzaun usw. Die Teilnehmer dürfen vorher Wünsche äußern. Die meist genannten Themen werden wir trainieren.

Wohnzimmer-Agility: Regen, Matsch, Sturm...Wie soll ich nur meinen Hund auslasten? Mit ein paar Kleinigkeiten verwandelst du den Wohnzimmer zu einen Spaßparcour.

Do As I Do:«Do as I do» – «Mmach’s mir nach» ist eine von Claudia Fugazza entwickelte Trainingsmethode, die auf den sozial-kognitiven Fähigkeiten, vor allem auf der der Nachahmung basiert und darauf aufbaut. Es macht irre Spaß seinem Hund diese Methode näher zu bringen:) Probiert es aus! Vorraussetzung: Die Hunde reagieren auf mind. 3 Handlungen nur auf Stimmsignal

Kletter-Max: viele verschiedene Geräte werden zu einem großen Kletterparcour zusammen gestellt. Agility mal ein wenig anderes. Geschicklichkeit, Balance,Mut und Vertrauen zum Halter sind gefragt.

Crossdogging:Hundesport querbeet. Abwechslung und Vielseitigkeit

Hilfe es knallt“: Silvester steht vor der Tür. Damit die „ Knallerrei“ für eure Hunde erträglicher wird möchte ich euch einige Ideen ( Übungen) aus meinen Werkzeugkoffer zeigen. Henriette ( Tierheilpraktikerin) wird euch ein paar Ideen aufzeigen, was man alles mit Düften und Naturmittel erreichen kann. ( 30€)

Shaping:Freies Formen, oder auch Shaping. Dabei geht es darum die Kreativität und Konzentration deines Hundes zu fördern. Gleichzeitig ist dein Hund geistig ausgelastet. Du arbeitest mit dem Clicker und du kannst überall mit deinem Hund trainieren, bei schlechtem Wetter bleibt ihr einfach zu Hause! Beim Freien Formen darf dein Hund frei handeln. Er darf aktiv werden und Dinge ausprobieren um an sein Ziel zu kommen.Freies Formen ermöglicht dem Hund natürlich zu lernen. Er probiert aus und lernt was funktioniert. So prägt sich gelerntes wesentlich besser und tiefer beim Hund ein. Denn diese Tricks sind kein aufgezwungenes Verhalten, sondern dein Hund hat sie für sich selbst entdeckt.Auch charakterlich profitiert dein Hund von dieser Form des Lernens – nachhaltig. Schüchterne Hunde, die sich nicht viel zutrauen, werden mutiger und sicherer. Sie erlangen Selbstvertrauen. Voraussetzung: Dein Hund kennt den Clicker oder ein Markerwort.

Leinenführigkeit: Zeiht euer Hund wie verrückt an der Leine ?.....

CaniFitness :Fitnessübungen für Mensch und Hund

 

 

 

 

 

Vom 22.12.19 – 12.01.20 ist die Hundeschule geschlossen !!

 

Wünsche euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicole Sokowicz

Sound of dogs
Glückaufsegenstr. 82-86
44265 Dortmund

 

 

 

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 1577 3182732 +49 1577 3182732

Telefonische Sprechzeiten: 

 

Dienstags 10.00-10.30 Uhr

/Do./ Fr. 11.30-12.30 Uhr

(Sonntags und Montags Ruhetag)

 

.

 

Mailbox jederzeit möglich > dann bitte besprechen!)


oder Sie schreiben mir eine E-mail (soundofdogs@web.de)

 

 

 

 Oftmals bin ich bis spät in den Abend in Sachen Hund unterwegs, daher kann es passieren das ein Rückruf am selben Tag nicht möglich ist.Bitte haben sie Verständnis das ich nicht sofort zurück rufen kann.

Werde mich auf jeden Fall iinnerhalb der Sprechzeiten zurückmelden.

 

 

Infos und Kontakt (Welpengruppe)

Julia Menzner 0170 2985394 

(bitte erst ab 14 Uhr) 

 

 


 

 


 

 

 

 



Bankverbindung:
Sokowicz
Postbank
IIBAN: DE75 4401 0046 0998 4734 63
BIC: PBNKDEFF